Don't buy bottled water,

if you have a Wasserhahn.

 

Die Wahrscheinlichkeit ist ganz gross,

dass Sie dort, wo Sie jetzt gerade sind,

Trinkwasser vom Wasserhahn trinken können.

 

Sie brauchen mit grosser Wahrscheinlichkeit

also kein Wasser in Flaschen vom Supermarkt kaufen.

 

Wenn Sie nicht sicher sind, ob da wirklich Trinkwasser

aus Ihrem Wasserhahn kommt, fragen Sie mal aufm Gemeindehaus,

beim Stadthaus - oder eben beim Behördenhaus

Ihres aktuellen Aufenthaltortes an.

Die wissen das dort mit Sicherheit.

 

Diese Webseite will Ihnen nichts verkaufen.

Sie will höchstens, dass Sie eben keine Wasserflaschen mehr kaufen.

Und hier wird Ihnen nichts angedreht.

 

Wenns denn unbedingt sein muss, und Sie unbedingt etwas kaufen wollen,

dann können Sie hier diese ach wie tolle

mit original Hahnenburger gefüllte Glasflasche kaufen.

Die hat uns im Einkauf öppe ein Franken achtzig gekostet

und die bekommen Sie zugeschickt per Post.

Deshalb wird diese dann wenn Sie endlich bei Ihnen ankommt

wahrscheinlich bereits kaputt und in viele nasse Scherben zerfallen

und mindestens deswegen absolut nichts mehr Wert sein,

und schon gar nicht die CHF 1'000'000 die sie kostet.

 

Sie sehen, hier wird Ihnen nichts angedreht.

Denn wer will schon tausend Scherben für eine Million Franken.

Der Betrag würde auch gar nicht gespendet und keinen wohltätigen Zwecken dienen sondern einfach vom Scherbenabsender behalten.

 

Eine Million Schweizer Franken für tausend nasse Scherben zu bezahlen wäre etwa gleich doof, als würden wir für Wasser in Plastikflaschen bezahlen.

 

Sie brauchen diese Flasche nicht.

 

Nehmen Sie einfach ein Glas aus der Küche.

Oder trinken Sie direkt ab Hahnen.

 

Ganz einfach:

Don't buy bottled water,

if you have a Wasserhahn.